the future is uniquethe future is unique

allgemeine geschäftsbedingungen


 

1. ALLGEMEINES
Die Einzelfirma Studioluminaire Thomas Fässler (nachfolgend „Studioluminaire“genannt) ist Hersteller und Lieferant von Designerzeugnissen gemäss den folgenden Geschäftsbedingungen.

2. GEWÄHRLEISTUNG
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern.
Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurück geben.

3. LIEFERUNG UND ZAHLUNG
Die Produkte sind 30 – 50 Tage nach quittierter Bestellung bei Studioluminaire Thomas Fässler, Schaffhauserstr. 316, 8050 Zürich abholbereit. Gerne übernehmen wir Transport und Montage der Produkte.
Bei grossen Bestellungen gelten eigene Lieferzeiten, die zusammen mit dem Kunden festgesetzt wurden. Es gibt keine Mindestbestellmenge. Die Vereinbarung längerer Lieferzeiten auf Ihren Wunsch ist möglich.
Wir sind zu Teillieferungen in für Sie zumutbarem Umfang berechtigt. Zusätzliche Transportkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

4. LIEFERZEITEN
Die Produkte sind 30 Tage nach quittierter Bestellung bei Studioluminaire Thomas Fässler, Schaffhauserstr. 316, 8050 Zürich abholbereit. Gerne übernehmen wir Transport und Montage der Produkte.

5. DOWNLOAD 3D MODELLE
Die über den Download erworbenen 3D Modelle können für den persönlichen Gebrauch benutzt werden. Es ist auch möglich die Modelle für sich selbst ausdrucken zu lassen. Für Anpassungen übernimmt Studioluminaire keine Haftung. Ebenso sind die Modelle grundsätzlich als Ausdruck im SLS-Verfahren mit Polyamid getestet. Für andere Verfahren und Materialien können keine Garantien übernommen werden. Es obliegt dem Druckservice ob er diese Modelle drucken will oder nicht. Verboten sind kommerzielle Nutzungen, Vervielfältigungen und das Erzeugen von Negativformen für Gussformen. Ebenso dürfen die Daten des 3D Modells nicht kopiert oder angeboten werden. Die Rechte des Designs bleiben bei Studioluminaire. Für Publikationen der Daten und physisch gedruckter Erzeugnisse muss eine Genehmigung von Studioluminaire vorliegen.

6. EIGENTUMSVORBEHALT
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Studioluminaire.

7. RECHNUNGSSTELLUNG
Der Kunde erhält eine detaillierte Abrechnung über sämtliche bestellte Produkte, Transport -und Montagekosten die zu Lasten seines Kontos gehen.

8. BEANSTANDUNGEN DER RECHNUNG
Reklamationen, die die Rechnung betreffen, sind spätestens innert 14 Tagen ab Rechnungsdatum der Studioluminaire-Buchhaltung unter der Direktnummer 076 250 00 77, oder via E-Mail mail@studioluminaire.com mitzuteilen.
Ansonsten gilt die Rechnung als vom Kunden genehmigt.

9. ZAHLUNGSPFLICHT
Der Kunde verpflichtet sich zur Bezahlung sämtlicher ausstehender Rechnungen und ist zusätzlich zur Bezahlung sämtlicher weiterer Auslagen verpflichtet.
Die Rechnung ist bei Erhalt, spätestens jedoch innert der auf der Rechnung angegebenen Frist zu bezahlen. Dabei ist der gesamte Rechnungsbetrag fristgerecht zu bezahlen.
Kommt der Kunde seiner Zahlungspflicht nicht innert dieser Frist nach, so gerät er mit Ablauf dieser Frist ohne weitere Mahnung in Verzug und hat eine Mahngebühr zu entrichten.
Der Rechnungsbetrag ist mit beiliegendem Einzahlungsschein zu begleichen.

10. GERICHTSSTAND UND ANWENDBARES RECHT
Eigentlich kann es nicht zu gerichtlichen Streitigkeiten kommen, da wir KULANZ gross schreiben. Falls es aber gar nicht anders geht, befindet sich der Gerichtsstand für Klagen in Zürich, Kreis 1.
Die Aufträge unterstehen schweizerischem Recht.